erklärt Pimcore by nexipedia

Pimcore

Pimcore ist nicht nur ein PIM-System, sondern viel mehr eine digitale Open-Source-Plattform. Sie vereint die Funktionen eines Produkt Information Management (PIM), Master Data Management (MDM), Digital Asset Management (DAM) und Content Management (CMS) in einer zentralisierten Lösung. Aber auch für viele weitere Systeme wie CDP, DXP/CMS und eCommerce. Die Plattform ermöglicht es Unternehmen einerseits Datensilos und Excel-Listen zu beseitigen und andererseits die Beziehung zu den Kunden auszubauen und zu die Kundenzufriedenheit zu verbessern. In der internen Organisation unterstützt Pimcore ebenso dabei die Vielzahl an Softwarelösungen zu reduzieren und in der Plattform zu zentralisieren.

Seit März 2020 ist nexoma Pimcore-Silber-Partner. Im Fokus unserer Entwicklung von Pimcore- Systemen stehen insbesondere die Module für das Product Information Management (PIM) bzw. Master Data Management (MDM) und Digital Asset Management (DAM) sowie Content Management (CMS). Darüber hinaus reichern wir diese Module mit unserer Expertise bei Klassifikationen wie zum Beispiel ETIM, ECLASS, BMEcat an.