Mercateo

Mercateo

Mercateo ist mittlerweile die führende B2B-Beschaffungsplattform in Europa und wird von der Mercateo Deutschland AG (Gründung: 1999) betrieben. Das Unternehmen ist in 13 europäischen Ländern vertreten und beschäftigt außerdem über 600 Mitarbeiter. 

Die B2B-Beschaffungsplattform richtet sich ausschließlich an GeschäftskundenDie zentrale Aufgabe der Beschaffungsplattform ist die Abwicklung des Handelsgeschäfts. Daher sind die Nutzer von mercateo sowohl die Hersteller und Lieferanten als auch die Einkaufsmanager und Shopkunden. 

Das angebotene Sortiment umfasst dabei über 25 Millionen Artikel in folgenden Kategorien:

  • Bürobedarf
  • Betriebsausstattung/ Lagerausstattung
  • Haustechnik/ Gebäudetechnik
  • Hardware/ Software/ Telekommunikation
  • Arbeitsschutz
  • Versand/ Verpackung
  • Werkzeugtechnik
  • Technischer Handel
  • Hotel/ Gastronomie/ Essen/ Trinken
  • Elektronik/ Elektrotechnik
  • Medizinbedarf/ Therapie/ Labor
  • Reinigung
  • uvm.

Doch Unternehmen können nicht nur das Standardsortiment bedienen. Ebenso können eigene Rahmenvertragslieferanten maßgeschneitert angebunden werden und sie können ein modulares System von E-Procurement-Funktionen nutzen. Die Plattform dient dabei als Zwischenhändler und wickelt im Auftrag der jeweiligen Kunden die Bestellungen, Beschwerden und Retouren ab.  

Darüber hinaus können Partner ihre eigenen Webshops in die Plattform integrieren und Ihre Produkte über mercateo einer größeren Zielgruppe zur Verfügung stellen.