Contentserv und nexoma CatalogExpress

CatalogExpress mit Standard-Schnittstelle zu Contentserv

 

Die frisch entstandene Partnerschaft zwischen nexoma und Contentserv ist ein Gewinn für alle nexoma-Kunden, die Contentserv im Einsatz haben oder auf der Suche nach einer professionellen PIM-Lösung sind. Unsere Lösung CatalogExpress beinhaltet nunmehr eine Standard-Schnittstelle zu Contentserv. Unsere neu entwickelte Schnittstelle ermöglicht ab sofort den Abruf von Produktdaten. Aber auch von Sortimenten und Favoriten direkt aus dem Contentserv PIM. Für unsere Kunden entfällt somit der hohe Aufwand für die projektbezogene Entwicklung einer Individualschnittstelle. Wir freuen uns auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Contentserv.

Wer ist Contentserv?

Contentserv, ein anerkannter Technologieanbieter, bietet für Marken und Händlern eine intelligente Lösung, Produktdaten kanalübergreifend zu verwalten und zu optimieren sowie bahnbrechende und überzeugende Produkterlebnisse zu schaffen. 

Im bayerischen Rohrbach beheimatet ist die Vision von Contentserv, eine All-in-One-Plattform zu schaffen. Diese soll es Unternehmen ermöglichen, ein kanalspezifisches, reibungsloses und hochpersonalisiertes Kauferlebnis zu bieten. Mit einem breiten Spektrum an Standardfunktionen können Kundenanforderungen von Händler bis Marken, ohne Erweiterung bedient und damit eine individuelle Product Experience geschaffen werden.

Welchen Mehrwert bietet die Standard-Schnittstelle zu Contentserv für CatalogExpress Kunden?

Unsere neu entwickelte Standard-Schnittstelle zu Contentserv ist ein Gewinn für alle, die Contentserv im Einsatz haben und besonderen Wert auf die Erstellung von Produktdatenkatalogen, das Feed Management und Data Syndication legen.

So können z. B. die Produktdaten für die Distribution bzw. den Export aus Contentserv genutzt werden. Dabei erfolgt ein direkter Zugriff auf die Attribute in Contentserv, um ein Mapping im CatalogExpress aufzubauen. Elektronische Kataloge bzw. Feeds können somit einfach sowie individuell an Kunden, Marktplätze und Plattformen ausgeleitet werden.
CatalogExpress ermöglicht zusätzlich die Integration weiterer Daten, die nicht im PIM hinterlegt sind. Auf diese Art und Weise werden Produktdaten unter anderem mit Artikelstammdaten aus dem ERP und weiteren Excel-Daten kombiniert und zusammengeführt. Durch den Zugriff auf die Daten aus verschiedenen Datenquellen (Systeme und Dateien) können Sie im CatalogExpress individuelle Dateien in individuellen Formaten wie EXCEL, XML, JSON, CSV erstellen. Auch ist es möglich Standards wie BMEcat, DPB uvm. zu generieren. Vorlagen für Amazon oder BMEcat 1.2 / 2005 sind beispielsweise ebenfalls bereits integriert.
Mit der direkten Schnittstelle zwischen Contentserv und CatalogExpress sind vollautomatisierte Produktdatenmanagement-Prozesse möglich. Sie als Kunde müssen lediglich einmal das entsprechende Profil des Kanals einrichten und CatalogExpress stellt sicher, dass zu jeder Zeit die aktuellen Daten aus dem PIM integriert werden. Ein großer Mehrwert für den Nutzer!

Weitere Vorteile auf einen Blick:

  • die Konfiguration erfolgt einfach und übersichtlich in der CatalogExpress Oberfläche
  • die Schnittstelle bzw. die Anbindung der beiden Systeme erfolgt einfach über die Eingabe von bestimmten Parametern (u. a. API-URL, API-User, API-Password).

CatalogExpress – unser Tool für die zwischenbetriebliche Kommunikation von Produktdaten

Kundenspezifische Produktdaten für elektronische Kataloge wie BMEcat, ETIM, GS1/atrify, ECLASS oder FAB DIS, spielen eine entscheidende Rolle in jedem erfolgreichen Vertriebskonzept. Die Sammlung der Daten aus verschiedenen Quellsystemen (wie mindestens PIM und ERP) und die individuelle Weitergabe an die Kunden, ist besonders bei großen Sortimenten eine echte Herausforderung. Hierfür bietet die von uns entwickelte Software CatalogExpress die optimale Lösung. Denn CatalogExpress für elektronische Kataloge sammelt die Daten aus den verschiedenen Quellsystemen ein, prüft diese und bereitet sie nach den vorgegebenen Anforderungen der Kunden, Marktplätze und Plattformen auf. Es ist also das perfekte Tool für die zwischenbetriebliche Kommunikation von Produktdaten (z. B. zwischen Hersteller und Händler) entlang der Content Supply Chain.

Kommen Sie zur Produktdatengaudi – lernen Sie uns und Contentserv kennen!

Verpassen Sie nicht das Event für Produktdatenmanagement in Südwestfalen – die Produktdatengaudi.

Wann? 21.06.2022, 09:30-18:00 Uhr

Wo? Steinbergs Alm – Wildewiese 1, 59846 Sundern

Kosten inkl. Verpflegung? bis 20.05.2022 Early Bird: 49 € / danach 79 €

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Schnell sein lohnt sich. Hier geht es zur Anmeldung!

Produktdatenmanagement und Gaudi – das kann sich in der Praxis kaum jemand vorstellen. Sie kennen es wahrscheinlich selbst aus Ihrem Alltag:  Sie verbringen Unmengen an Zeit, um die unterschiedlichen Artikelinformationen für Ihren Shop, Ihre Marktplätze wie Amazon oder andere Plattformen aufzubereiten. Dazu ändert sich Ihr Sortiment ständig und es stellt sich als Herausforderung dar alle E-Commerce Kanäle immer auf einem einheitlichen Stand zu haben.

Sie wollen mehr über Contentserv und unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit erfahren! Nehmen Sie heute noch Kontakt zu uns auf.