Mirakl Marktplatz Lösung erklärt von NEXIpedia

Was ist Mirakl?

Mirakl ist ein führender Anbieter von Online-Marktplatz-Lösungen. Diese Software ermöglicht es Unternehmen, einen eigenen Online-Marktplatz zu erstellen und zu betreiben. Ein Online-Marktplatz ist eine E-Commerce-Webseite, die Käufer und Verkäufer zusammenbringt. Mirakl bietet sowohl B2B- als auch B2C-Marktplätze an. Einige der bekanntesten Nutzer sind Conrad, Douglas und Decathlon.

Außerdem überzeugt die Lösung durch strenge Sicherheitsprotokolle und leistungsstarke Performance auch zu Zeiten extremer Kaufbereitschaft wie beim Black Friday.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Welche Features bietet Mirakl?

Kategorisierung mittels KI
Der Algorithmus der Marktplatz-Lösung analysiert die Produkte eines Anbieters. Dabei identifiziert er falsch zugeordnete Artikel. Gleichzeitig spricht die KI Empfehlungen neuer Produktkategorien aus. Diese Vorschläge können breitflächig auf ähnliche Produkte übertragen werden. So steigt das Qualitätsniveau der Produkte.

Vereinheitlichte Dropshipping- und Marktplatz-Operationen
Dropshipping- und Marktplatzgeschäfte können zentral gesteuert und skaliert werden.

Optimierter B2B-Vertrieb
Bei Mirakl können Kundenprofile verwaltet und segmentiert werden. Dadurch werden Unternehmen bei der Optimierung ihres B2B-Vertriebs unterstützt.
Einkäufer haben zudem die Möglichkeit ihre E-Procurement-Systeme mit dem Marktplatz zu verbinden. Digitalen B2B-Einkäufer bekommen dadurch einfacheren Zugang zum Sortiment des Mirakl-Marktplatzbetreibers. Folglich verbessert sich auch die Einkaufserfahrung.

Dashboards und Alerts
Dashboards sorgen für einen schnellen Überblick beim Marktplatzbetreiber und bei den Verkäufern. Abläufe werden so schnell und effizient verbessert. Außerdem kann der Marktplatzbetreiber die Performance der Verkäufer beobachten und Aktionen zur Qualitätssicherung vornehmen.

Fulfillment-Funktionen
Der Mirakl-Marktplatz bietet mit seinen Fulfillment-Lösungen Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit verschiedenen Dienstleistern, wie zum Beispiel Huboo, und Third-Party-Logistikpartnern. Dadurch werden Bestellungen über den Mirakl-Marktplatz direkt zur Abwicklung weitergeleitet. Dies führt zu einer verbesserten Servicequalität für Endkunden sowie einer Reduzierung von Lieferzeiten und -kosten.

Mirakl als Marktplatz-Software ermöglicht Ihnen viele Funktionen, sowohl im B2B, B2C als auch im C2C-Bereich. Vielseitigkeit ist dabei nur ein Grund für Marktplatzlösungen, auch die 2/3 der Verbraucher sind laut einer  weltweiten Studie von Mirakl lieber auf Online-Marktplätze als auf herkömmliche E-Commerce-Seiten. Daher ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Unternehmen auf Marktplatzlösungen setzen. Daraus ergeben sich allerdings auch wieder neue Herausforderungen und Möglichkeiten.

 

Welche Möglichkeiten und Herausforderungen bietet Mirakl?

Laut einer kaufen. Infolgedessen bauen immer mehr Unternehmen eigene Marktplätze auf. F Lesen Sie hier mehr zu den Herausforderungen von Marktplätzen für das Produktdatenmanagement.

Schnelle Implementierung: Mirakl bietet eine vorgefertigte Plattform, die den Prozess der Entwicklung und Implementierung eines Online-Marktplatzes beschleunigt. Dadurch können Unternehmen innerhalb kürzester Zeit einen eigenen Marktplatz etablieren.

Nahtlose Integration: Eine der Stärken von Mirakl liegt in seiner nahtlosen Integration in bestehende Systeme, sei es E-Commerce-Plattformen oder ERP-Systeme. Diese Integration erstreckt sich sowohl auf die Systeme des Marktplatzbetreibers als auch auf die Systeme der Verkäufer und Käufer auf dem Marktplatz.

Umsatzsteigerung: Wie bereits erwähnt, unterstützt Mirakl verschiedene Geschäftsmodelle wie B2B, B2C und C2C-Marktplätze sowie Mischformen. Unternehmen haben dadurch die Möglichkeit, verschiedene Arten von Marktplätzen zu betreiben, ihre Zielgruppe zu erweitern und somit Umsatz und Absatz zu steigern.

Zugang zu neuen Märkten: Mirakl als Online-Marktplatz ermöglicht auch den Zugang zu neuen Märkten durch die erhöhte Produktvielfalt. Unternehmen, die einen Marktplatz über Mirakl betreiben, können Drittanbietern eine zusätzliche Verkaufsplattform für ihre Produkte und Dienstleistungen bieten. Dadurch erweitern sie ihr Angebotsspektrum und erreichen neue Kundenkreise.

Neben diesen Vorteilen sollten Sie auch die Herausforderungen berücksichtigen, die eine Lösung wie Mirakl mit sich bringt.

Grundsätzlich begegnen Marktplatzbetreibern bei der Nutzung von Mirakl ähnliche Herausforderungen wie bei vielen anderen neuen Softwarelösungen.

Abhängigkeit bei Systemausfällen: Zuallererst besteht eine Abhängigkeit von Mirakl. Im Falle von Systemausfällen, Störungen oder dem Ausfall des Mirakl-Dienstes können Marktplatzbetreiber von Umsatzeinbußen betroffen sein.

Nutzungskosten: Obwohl die Verwendung von Mirakl die Kosten für die Entwicklung einer eigenen Lösung senken kann, fallen dennoch Kosten für die Nutzung der Plattform an.

Implementierungsaufwand: Die Nutzung von Mirakl zur Betreibung eines Online-Marktplatzes erfordert auch Anpassungen an die bestehende IT-Infrastruktur und möglicherweise Schulungen der Mitarbeiter. Es entstehen neue Anforderungen an die IT-Infrastruktur.

Datensicherheit: Marktplatzbetreiber müssen sicherstellen, dass die Produktdaten sicher auf dem Marktplatz gespeichert werden und dass nur autorisierte Personen auf die Daten zugreifen können. Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen sollten eingehalten werden, um Datenlecks zu vermeiden.

Data-Onboarding: Beim Onboarding der Daten müssen Marktplatzbetreiber sicherstellen, dass Produktdaten von verschiedenen Lieferanten und Verkäufern in einer einheitlichen Struktur vorliegen und in die Mirakl-Marktplatzlösung integriert werden können. Außerdem sollten die Produktdaten von jedem Lieferanten oder Verkäufer den Anforderungen des Marktplatzes und der Zielgruppe entsprechen, um die Sichtbarkeit des Marktplatzes bei den Zielgruppen und in Suchmaschinen wie Google zu gewährleisten.

Verwaltung und Prüfung der Produktkataloge: Die Verwaltung des Produktkatalogs auf dem Marktplatz kann besonders komplex sein, insbesondere wenn es viele Anbieter und eine große Anzahl von Produkten gibt. Marktplatzbetreiber sollten sicherstellen, dass die Kataloge immer aktuell und korrekt sind und möglicherweise Automatisierungsmöglichkeiten für die Katalogverwaltung bereitstellen.

Mirakl bietet Ihnen eine leistungsstarke Plattform, um einen Marktplatz aufzubauen und zu betreiben. Die Plattform ermöglicht Ihnen eine schnelle Implementierung und natürlich auch Möglichkeiten zur Absatz- und Umsatzsteigerung. Dennoch kommen dadurch auch neue Herausforderungen auf Sie zu, vor allem im Produktdatenmanagement. Diese sollten Sie proaktiv angehen, z.B. durch ein umfassendes  Produktinformationsmanagement-System oder auch durch Data-Onboarding-Lösungen wie das Supplier-Portal. Selbstverständlich sollten Sie Ihren Marktplatzteilnehmern auch Automatisierungsmöglichkeiten über die Mirakl API anbieten. Dadurch stellen Sie sicher, dass Ihr Markplatz ein Erfolg wird.

 

Wer hat‘s geschrieben?
Julia Neuhäuser
julia.neuhaeuser@nexoma.de

Julia ist seit März 2022 in unserem Marketingteam. Als Bachelor of Arts im Dienstleistungsmarketing versorgt Julia euch u. a. mit Inhalten zu Marketingthemen, Success-Storys und zur NEXIpedia.