Förderprogramm – Digital jetzt

Digitalisierung – wenn nicht jetzt, wann dann?!

Die Digitalisierung schreitet mit so großen Schritten voran, dass es vielen Unternehmen schwer fällt mitzuhalten.

Um Unternehmen unter die Arme zu greifen, hat sich die Bundesregierung jetzt ein Förderprogramm überlegt. Unter dem Namen „Digital jetzt“ soll dazu beigetragen werden, den Mittelstand weiter zu digitalisieren.

Wie funktioniert das Förderprogramm?

Aufgeteilt ist das Förderprogramm in zwei Module. Für Sie ist im Zusammenhang mit uns dabei besonders das Modul „Investition in digitale Technologien“ von großer Bedeutung.

Wenn Sie vorhaben, in Ihre Soft- und/oder Hardware, insbesondere in die interne und externe Vernetzung des Unternehmens zu investieren, sollten Sie die Chance ergreifen. Gefördert werden Investitionen in digitale Technologien und damit verbundene Prozesse und Änderungen im Unternehmen.

Durch das Programm haben Sie die Möglichkeit, einen Förderungszuschuss von bis zu 50% bzw. 50.000 Euro zu erhalten, um Ihr Vorhaben umzusetzen. Förderberechtigt sind dabei grundsätzlich mittelständische Unternehmen aller Branchen mit Niederlassung in Deutschland.

Was muss ich tun, um die Förderung zu erhalten?

 Per Antrag können Sie sich auf die Förderung bewerben – ob Ihr Projekt förderfähig ist, wird anhand Ihres eingereichten Digitalisierungsplans entschieden. Hierfür schaltet das BMWi ab dem 07. September ein Antragstool frei.

Zum Antragsformular gehts hier!

Aber wieso informieren wir Sie darüber?

Laut der Förderungsausschreibung werden auch Softwarelösungen gefördert – was für Sie bedeutet, dass die Chance besteht, bei der Einführung einer unserer Lösungen einen Zuschuss zu erhalten.

Zwar sind wir nicht in der Position, Ihnen einen Zuschuss zusichern zu können, da dies von den jeweiligen Digitalisierungsplänen abhängig ist – jedoch sind wir Ihnen gerne dabei behilflich, diesen gemeinsam auszuarbeiten.

Sollten Sie also Interesse daran haben, z. B. ein PIM-System für Ihre Produktdaten-, Medien- und Marketing Verwaltung einzusetzen, ist jetzt der beste Zeitpunkt!

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich hier informieren! Oder Sie sprechen uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne!