nexoma bikeleasingpartner Quadflieg

Bikeleasing als cooles Benefit für das nexoma-Team

 

Seit kurzem bieten wir unseren “nexomiten” ein weiteres, cooles Benefit an und zwar das Bikeleasing. Dabei wird das JobRad per Gehaltsumwandlung finanziert und der geldwerte Vorteil wird nur noch mit 0,25 % versteuert.  Diesen Mehrwert geben wir nun an unser Team weiter. Es freut uns sehr, mit diesem tollen Benefit mehr für die Gesundheit unserer “nexomiten” tun zu können. Auch sehen wir es als einen weiteren Schritt in Richtung nachhaltigem Umweltschutz an. Lasst uns die nächste Challenge starten! Anradeln ist Programm.

Wir arbeiten hierbei mit dem Unternehmen Quadflieg GmbH & Co.  KG aus Arnsberg zusammen. Das Unternehmen steht uns beratend beim Thema Bikeleasing zur Seite und hat uns ein paar tolle Fahrradmodelle präsentiert.

Dienstrad-Leasing – der günstige Weg zum Wunschrad

Bei diversen, frei wählbaren Bikeleasing Unternehmen bzw. Fahrradhändlern erhalten unsere “nexomiten” ihr Rundum-sorglos-Paket (Versicherungsschutz inklusive) für das Leasen von Fahrrädern, E-Bikes, Pedelecs, S-Pedelecs, MTBs, Rennrädern, Trekkingrädern, Fat-Bikes oder jedes andere neue Rad. Darüber hinaus ist eine 100% Privatnutzung des Rades möglich.

Damit sich ein Leasing lohnt, liegt der Starpreis für das Fahrrad bei 649,00 Euro und die gesetzliche Obergrenze liegt bei 15.000,00 Euro. Der Leasingvertrag läuft immer über 3 Jahre bzw. 36 Monate und danach kann man das Fahrrad übernehmen, also aus dem Leasingvertrag rauskaufen oder das Fahrrad an den Fachhändler zurückgeben.

Seit der steuerlichen Gleichstellung von Fahrrädern und traditionellen Dienstwagen erfreut sich das Dienstfahrrad-Leasing einer großen Beliebtheit. Der Arbeitgeber kann seinen Beschäftigten maßgeschneiderte Mobilitätslösungen anbieten und Lohnnebenkosten sparen. Gleichzeitig profitiert der Arbeitnehmer von Steuervorteilen durch Gehaltsumwandlung (geldwerter Vorteil). Dabei werden die monatlichen Raten für das Fahrrad aus seinem Bruttogehalt finanziert. Durch Einsparung bei Steuern und Lohnnebenkosten kann man ein hochwertiges Fahrrad um bis zu 38 % günstiger erwerben, da nur 0,25 % vom Listenpreis des Rades versteuert werden müssen.

Unser JobRad – ein “Mehr” in vielen Bereichen

Mit dem Bikeleasing als cooles Benefit möchten wir mehr für die Gesundheit der “nexomiten” tun. Durch die erhoffte Reduzierung der Autofahrten bzw. den Verzicht auf das Auto wollen wir außerdem unsere CO2-Bilanz verbessern und uns noch mehr für den Umweltschutz einsetzen.

Wir können an weiteren Team-Event wie dem Stadtradeln der Stadt Arnsberg teilnehmen und als Team stärker zusammenwachsen. Fitte und motivierte Arbeitnehmer bieten ein “Mehr” im Job, aber auch in der Familie und bei Freunden.

Mehr zu unseren nexoma Benefits

Neben dem Jobbike bieten wir noch viele andere Benefits für unsere “nexomiten”. Seit Corona ist das Arbeiten im Homeoffice bei vielen Unternehmen ein Muss. Bei uns war es schon vor Corona eine Selbstverständlichkeit und so wird es auch bleiben. Damit wir uns als Team nicht aus den Augen verlieren, starten wir jeden Tag pünktlich um 9:00 Uhr mit unserem GMN-Teams-Meeting. GMN? Good Morning Nexoma nennen wir dieses Meeting, was einem Treffen an der Kaffeemaschine gleichkommt. Genauso liegt uns die Gesundheit der “nexomiten” am Herzen. So steht allen Teammitgliedern ein ergonomischer Arbeitsplatz zur Verfügung und wir nehmen regelmässig an Sport-Events teil, wie z.B. dem Firmenlauf in Körbecke am Möhnesee. Auch andere coole Firmenevents finden übers Jahr verteilt statt. In unseren Büroräumen mit guter Verkehrsanbindung und genügend Parkmöglichkeiten stehen Getränke sowie ein Obstkorb mit frischen Sachen sowie Snacks zur freien Verfügung bereit.

Wenn ihr noch mehr zu unseren Benefits wissen wollt, dann schaut bei uns auf die nexoma-Homepage. Hier findet ihr auch unsere freien Stellen.