Podcast nexoma

Alles rund um Produktdaten – Podcasts, Interviews und Co.!

 

Sie stehen eher auf Produktdateninformationen zum Sehen und Hören? Wie wäre es mit Produktdaten – Podcasts, Interviews und Co? Auch da haben wir eine spannende Auswahl für Sie im Jahr 2021 zusammengestellt. Neben unseren Erklärvideos in der NEXIpedia sind weitere, spannende Formate entstanden. So waren wir Teilnehmer beim PIELcast, wurden von Kersten Wirth im Vorfeld der PROKOM interviewt, haben einen Vortrag beim KWH (Kompetenzzentrum Wald und Holz) gehalten und ein Interview beim valantic Expert-Talk gegeben.

Nachfolgend finden Sie zu jedem dieser Formate ein paar Informationen sowie die Verlinkung:

 

Stammdateninformationen aufs Ohr!

Hören Sie, warum optimale, fehlerfreie Stammdaten das neue Gold sind.

Der PIELcast macht‘s möglich. In Folge „#9 Stammdatengold aus dem Sauerland“ ist Fabian Fischer zu Gast bei der Firma PIEL – Die technische Großhandlung GmbH in Soest. In weniger als 10 Minuten erfahren Sie, warum das Thema “Stammdaten” gar nicht so langweilig ist. Im Laufe der letzten Monate haben viele Unternehmen aus diversen Brachen aufmerksam ihren Blick auf dieses wertvolle (Handels-)Gut gerichtet.

Nun fragen Sie sich sicherlich, was ist der PIELcast? Der PIELcast steht für Wissen2Go, Geschichten aus dem Leben & aktuelle Geschehnisse im Technischen Handel. Die PIELaner (Mitarbeiter der Firma PIEL) sowie deren Gäste versorgen Sie – teilweise auch humorvoll – mit wichtigen Informationen zu spannenden, unterschiedlichen Themen.

Also: Alltag aus, PIELcast an! Viel Spaß beim Einfach.Besser.Hören!

 

PIM-Podcast zu den PROKOM Data Days

Erfahren Sie, welchen Vorteil Open Source Lösungen mit sich bringen, welche Herausforderungen beim Data-Onboarding entstehen und welchen Stellenwert Klassifikationsmodelle in der heutigen Zeit haben.

Unter dem Motto “Mit Daten und Content zum Erfolg im Unternehmen“, tauschte sich im Vorfeld der PROKOM Fabian Fischer (Sales und Business Development bei nexoma) mit Kersten Wirth (Managing Partner bei forbeyond) aus. Dabei berichtete Fabian Fischer, wie nexoma sich in den letzten Jahren weiterentwickelt hat. Gestartet im Bereich Data-Onboarding, erweitert um das Product Feed Management bzw. die individualisierte Datenbereitstellung mit dem Know-how für Datenstandards und Klassifikationen (BMEcat, ETIM, DPB, usw.) bis hin zur vollumfänglichen Betrachtung der Content Supply Chain als Pimcore-Partner und priint:suite Integrator. Außerdem erfahren Sie mehr über die Vorteile von Open Source Lösungen sowie den Herausforderungen beim Data-Onboarding. Lernen Sie zudem, welchen Stellenwert Klassifikationsmodelle in der heutigen Zeit haben.

 

Kompetenzzentrum Wald und Holz

Warum braucht man Datenstandards im Cluster Wald und Holz? Schauen Sie sich unseren spannenden Vortrag dazu an.

Wir bei nexoma beschäftigen uns seit langem mit dem Thema Datenstandards. Gerne geben wir diese Expertise weiter, damit auch andere Branchen davon profitieren. Besonders interessant finden wir das Projekt „Kompetenzzentrum Wald und Holz 4.0“ (KWH 4.0). So gab es im Mai 2021 einen spannenden Vortrag von unserem Geschäftsführer Guido Sauerland “Datenstandards in Wald und Holz 4.0 – Was können wir von anderen Branchen lernen”.

Bei diesem Projekt versucht man die grundlegenden Konzepte und Methoden von Industrie 4.0 aufzugreifen und die dort gewonnenen Erfahrungen auf den Cluster Wald und Holz zu übertragen. Dabei bündelt man die vorhandenen Kompetenzen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Auch in dieser Branche ist es wichtig, eine einheitliche Datensprache zu finden, einen gemeinsamen Standard aufzubauen und so den branchenzugehörigen Unternehmen eine automatisierte Kommunikation zu ermöglichen.

Am 13.01.2021 startete die Seminarreihe „Datenstandards in Wald und Holz“, welche in mehreren Sitzungen die bestehenden Standards dieser Branche beleuchtete. Zum Abschluss dieser Academy am 12.05.2021 gab Guido Sauerland eine globale Sicht auf Standards anderer Branchen, denn seit mehr als 20 Jahren dreht sich beruflich bei ihm alles rund um dieses Thema. Sein Vortrag mit dem Titel „Datenstandards – was können wir von anderen Branchen lernen?“ fand großen Zuspruch. Für die Zukunft sind weitere, gemeinsame Projekte in der Umsetzung.

 

valantic EXPERT_TALK

Mehr Akzeptanz durch Gamification und Automatisierung! Lesen Sie, wie nexoma den Onboardingprozess attraktiver macht.

Bei einem gemeinsamen Interview zwischen Marco Kahler, Director PIM bei der valantic CEC Deutschland GmbH, und unserem Geschäftsführer Guido Sauerland ging es vor allem um das Thema „Anliefern und Prüfen der Produktdaten“ bzw. „Supplier Onboarding“.  Lesen Sie mehr zu nachfolgendem Interview auf der Seite von valantic: “nexoma macht das Onboarding von und für Lieferanten attraktiver“.

Nun fragen Sie sich sicherlich, wer ist valantic?

Das PIM Competence Center der valantic ist ein Beratungs- und systemagnostisches Projekt-Integrations-Unternehmen mit Schwerpunkt Product-Information-Management (PIM). Passend dazu der Slogan: „PIM ist unsere Passion“. valantic realisiert und integriert, gemeinsam mit dem Kunden, PIM-Projekte und ist ein neuer Partner von uns.

Auch fanden im vergangenen Jahr einige Webinare gemeinsam mit unseren Partnerunternehmen statt. So zum Beispiel arbeiten wir eng mit dem Transferverbund Südwestfalen zusammen, aber auch mit dem Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0, mit dem VTH, mit PIEL und der Agentur Spark+Sparkling, um nur ein paar zu nennen.